DE/EN
DE/EN
Die Kunst der Begründung
Platzhalter-Poster-BG
Die Kunst der Begründung

Die Kunst der Begründung

Ein Porträt über den Bündner Ingenieur Jürg Conzett
2002
Architekturfilm
14 Min

Synopsis

Das Ingenieurbüro in der Innenstadt von Chur besteht in der heutigen Form seit 1992. Zusammen mit den Partnern Bronzini und Gartmann beschäfigt Ingenieur Jürg Conzett hier um die 15 Angestellte. Seine Werke sehen wir täglich, ohne sie zu bemerken. 1994 und 97 konstruiert er zwei Fussgängerbrücken in der Viamala, der unzugänglichsten und wildesten Schluchtdes Hinterrheins.
Das Ingenieurbüro in der Innenstadt von Chur besteht in der heutigen Form seit 1992. Zusammen mit den Partnern Bronzini und Gartmann beschäfigt Jürg Conzett hier um die 15 Angestellte. Als Ingenieur baut Jürg Conzett Brücken und Zubringerstrassen, Stützmauern, Gallerien, Infrastrukturgebäude. Wir sehen sie täglich, ohne sie zu bemerken. Sie sind überall. 1994 und 97 konstruiert er zwei Fussgängerbrücken in der Viamala, der unzugänglichsten und wildesten Schluchtdes Hinterrheins. Für die eine wählt er als Baumaterial Holz, für die andere Brücke - Granit und Stahl. Beides sind Konstruktionen, die er aus seinem fundierten historischen Wissen herausentwickelt. Und die vielleicht gerade deshalb ihren neuartigen und eigenständigen Charakter gefunden haben. Die andere Viamala-Brücke liegt in einem noch schrofferen, unzugänglichen Gelände. Und tatsächlich hat sie sich hier nicht lange behaupten können. Im März 1999 schlägt ein Bergsturz den neugebauten Traversiner Steg hinab in die Schlucht. Die Schwerkraft überwinden, sagt er. Und manchmal gelingt es. Auch wenn Conzett mit beiden Füssen auf der Erde bleibt.

Trailer

Crew

Director
Christoph Schaub

Producer 
Christoph Schaub, RTR

Cinematographer
Matthias Kälin

Editor
Fee Liechti

Location Sound
Matteo Pellegrini 

Festivals

u.a. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm, Internationaler Wettbewerb

Solothurenr Filmtage 2019 Prix de Publique

  • Melbourne Design Week, Australia
  • Copenhagen Architecture Festival AAFx 4.-14.4.

Internationale Dokfilmfestival München Best of Festival
Docs Against Gravity Warschau
Docaviv - The Tel Aviv International Documentary Film Festival 8.5. - 19.5.