DE/EN
DE/EN
Keine Zeiten sich auszuruhn
Platzhalter-Poster-BG
Keine Zeiten sich auszuruhn

Keine Zeiten sich auszuruhn

In der DVD Collection von "Züri Brännt" als Giveaway enthalten
1981
Dokumentarfilm
35 Min

Synopsis

Ein Film über das Autonome Jugendzentrum in Zürich nach der grosser Euphorie des 80er Bewegung. Grossdemonstration an Weihnachten und am Frühlingsanfang – zweimal wird das AJZ (autonomes Jugendzentrum) gestürmt. Im Herbst 1981 schliessen wir das AJZ auf unbestimmte Zeit. Eine grosse Entgiftungsaktion findet statt, das AJZ soll wintersicher gemacht werden, allerdings ist zur Zeit kein Geld da. Wo sind die 10'000 Leute, die einst auf die Strasse gingen? Die wenigen, die trotz Fixerei, Hänger, Alkis und Anmacherei bleiben, werden erdrückt. All dieser Schlamassel, all diese Angriffe von aussen auf das AJZ sind keine Argumente gegen den Autonomiegedanken. Wir suchen weiter nach Alternativen und haben Utopien in den Köpfen.

Trailer

Crew

Director
Christoph Schaub,
Thomas Krempke

Producer 
Videoladen Zürich

Editor
Christoph Schaub,
Thomas Krempke

Festivals

u.a. Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm, Internationaler Wettbewerb

Solothurenr Filmtage 2019 Prix de Publique

  • Melbourne Design Week, Australia
  • Copenhagen Architecture Festival AAFx 4.-14.4.

Internationale Dokfilmfestival München Best of Festival
Docs Against Gravity Warschau
Docaviv - The Tel Aviv International Documentary Film Festival 8.5. - 19.5.